Dialektik

Der Begriff Dialektik stammt von griech. „Kunst der Unterredung“. Seit dem 18. Jahrhundert wird mit diesem Begriff die Lehre von den Gegensätzen der Dinge und Begriffe, deren Auffindung und Auflösung (dialektische Erörterung) bezeichnet. Die Dialektik dient der Wahrheitsfindung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *